Profil

Kurz-Vita

  • 1994 – 1997 Dr Materna GmbH, Software-Entwickler
  • 1997 – 1999 Arcor AG, Administrator für Internet services
  • 1999 – 2005 Sun Microsystems, IT Architekt für Professional Services
  • 2005 – heute Freiberufler, Berater für diverse Kunden in Europa

Diplomas and training

  • Maîtrise Informatique Université Pierre&Marie Curie Paris
  • Certified Solaris10 Administrator
  • Certified Solaris10 Security Administrator

Fachkenntnisse

  • Plattformen Solaris***, Linux** ,HP_UX*, AIX*, Windows*
  • Solaris Sun Cluster**, Trusted Solaris**,SunRay**, Security***, Zone***, LDOM**, ZFS***, LU***, SMF**
  • Oracle Software Oracle-DB*, Weblogic** ,Web/Proxy-Server***, CMS**, LDAP-Server***, RMAN*, SunMC*
  • Software Legato*, TSM*, AXWAY Transfer**, Diamos*, Arena*
  • Sicherheit PowerBroker***, PKI**, JASS***, Nessus**, SSH**, Snort**, Nmap**, Sourcefire*, IP-Filter*
  • Methode/Standard Consolidation**, ESA**, BS7799*, BSI GSHB**, ITIL*
  • Programmierung Shell***, Perl**, C*, Javascript*
  • Netzwerk TCP/IP**, IP-Sec**, VLAN*, Alteon Loadbalancer***
*=Basic Knowhow, **= Advanced-Knowhow, ***=In-Depth-Knowhow

Freiberufler Projekte

  • 12/2009 – heute Frankfurter Fondbank, Offenbach, Deutschland
    • Administrator (Oracle-DB, Weblogic, Solaris)
    • Applikationsumstellung auf Hochverfügbarkeit SunCluster
    • Backup Migration nach RMAN
    • Konzeption und Realisierung einer SAN Migration
    • Rechenzentrum-Umzug (Daten, Applikationen)
  • 10/2006 – 12/2009 BHF Bank, Frankfurt, Deutschland
    • Konzeption und Realisierung einer RZ-Konsolidierung mit u.a. Solaris-Zones, LDOM, M9000 und SunCluster
    • Framework Definition und Implementierung für die Batch Steuerung von Applikationen( Arena, Diamos, WM )
    • Beratung im Bereich IT-Sicherheit
  • 08/2006 – 10/2006 Bearingpoint, Paris, Frankreich
    • Sicherheitsberatung für die Aquise eines internationalen Projekts
    • Erstellung der Sicherheitsarchitektur
  • 07/2006 Pictet, Genf, Schweiz
    • Architektur-Workshop und Machbarkeitsbeweis für die Einführung von PowerBroker
    • Konzeption und Durchführung der Schulung
  • 02/2005 – 06/2006 BHF Bank, Frankfurt, Deutschland
    • Framework Definition und Implementierung für den Transfer durch AXWAY Transfer Platform
    • Migrationsplanung nach Solaris10 und Zones
  • 08/2005 RZ Finanzverwaltung NRW, Düsseldorf, Deutschland
    • Planung und Durchführung eines Sicherheits-Workshops





Referenzen

Herr Lars Rottler: Director of Sales Beyond Trust
Herr Manfred Meyer: Gruppenleiter BHF Bank
Bitte kontaktieren Sie mich, um die Kontaktdaten der oben genannten Personen zu erhalten.

Projekte in Festanstellung

  • 06/1999 – 01/2005 SUN Microsystems, Deutschland
    • Studie zur Verbesserung der IT-Sicherheit - Commerzbank
    • Fachliche Leitung von Sun internen Aktivitäten zur IT-Sicherheit in Deutschland
    • Projektleiter für die Konzeption und Realisierung einer öffentlichen Studie zum Vergleich von Firewall - BSI
    • Konzeption und Realisierung diverser Firewall-Architekturen
    • Security Assessment und Penetrationstest nach der SUN Methode ESA - Dresdner Bank
    • PKI Integration zwischen Apache und CMS - VR-Leasing
    • Implementation of SDN architecture for PwC
    • Realisierung der Architektur „SDN“ - PwC
    • Konzeption und Implementierung eines Auditing-Frameworks für Extranet-Umgebung - Bundesbank
    • Entwicklung einer Security Policy und Festlegung der Maßnahmen für die Realisierung - PwC
    • Entwicklung und Durchführung von Seminaren und Workshops im Bereich Sicherheit
    • Bedarfsanalyse, Konzeption und Realisierung eines Rollen- basierten Konzepts für privilegierten Zugriff - BHF Bank
    • Prozess-Optimierung durch zentrale Job-Scheduler und Monitoring unter Verwendung von CA-7, SunMC – BHF Bank
  • 08/1997 – 05/1999 Mannesman Arcor (Vodafone), Deutschland
    • Webmaster für den Firmen-Webserver
    • System-Administrator für alle Infosystems-Server (mail, dns, proxy, news)
    • Aufbau und Betrieb der DMZ (Netzwerk, HW)
    • Definition und Realisierung der DMZ IT-Sicherheit
  • 07/1994 – 06/1997 Dr Materna GmbH, Deutschland
    • Softwareentwicklung in unterschiedlichen Projekten (C, SQL, Motif, Shell, Java)
    • IT-Beratung im Dokument-Management Umfeld

Referenzen

Mr R. Weyrauch : Senior Manager Sales Consulting Oracle